Am 23.12.1966 wurde ich im südhessischen Bensheim geboren.

Nach Grundschule und Gymnasium schloss ich in Darmstadt am Elisabethenstift meine Erzieherinnenausbildung ab.

Meine Kindheit und Jugend war geprägt durch den Sport, hauptsächlich dem Handballspielen.

Seit je her war ich gerne "Vermittlerin", oft Klassensprecherin oder Teamkapitän. Das konstruktive Miteinander in einer Gruppe liegt mir sozusagen im Blut.

2004 schloss ich mein Hochschulstudium in Frankfurt am Main ab. Meine Fächerkombination war Erziehungswissenschaften, Psychologie und Soziologie. Ich engagierte mich während meines Studiums zudem in der grünen Hochschulpolitik.

Beruflich machte ich Station in Darmstadt, Heidelberg, Köln, Dreieich, Neu-Isenburg, Frankfurt, Lorsch, Mannheim, Viernheim und Lampertheim.

Seit einigen Jahren wohne ich im südlichsten Zipfel Hessens Viernheim.

Meine Frau Bianca und ich leben hier mit unseren beiden Zwergkaninchen Nani und Ono in unserer absoluten Wohlfühlwohnung. Ganz oben, Dachterrasse, Hängematte, Sonneninsel und ALOHA Feeling inbegriffen.

Nirgends habe ich mich davor dermaßen gut aufgehoben und heimelig wohl gefühlt wie in unserer Maui Lounge Wohnung.

Ich schreibe dies, weil ich es enorm schön und wichtig finde, diesen sicheren Heimathafen zu haben.

Und weil ich jedem Lebewesen wünsche, einen solchen Ort zu haben oder zu finden.

Mit dem öffentlichen Schreiben habe ich 2012 begonnen, nachdem ich Rita Greine beruflich kennenlernte.

Mittlerweile arbeite ich an meinem vierten Fachbuch für Erzieherinnen und muss sagen, dass mir das Schreiben teilweise wie ein therapeutisches Ventil erscheint.

Und wie mein Lebensweg sich in Zukunft gestalten wird ... - kann ich erst im Nachhinein sagen.

Nur eines weiß ich: langweilig wird es sicher nicht werden!